Unsere Visagistin Jula

Als Auftakt unserer kleinen Blogserie „Die Köpfe hinter Libertina“ stelle ich euch eine unserer beiden Visagistinnen vor.

Mit Jula arbeiten wir nun schon seit über 4 Jahren zusammen. Sie begeistert uns bei jedem Shooting aufs Neue mit ihren typgerechten Stylings und schafft es mit ihrer fröhlichen, dynamischen Art, unsere Kundinnen in die perfekte Stimmung zu bringen.

In diesem Beitrag erzählt sie uns einiges über sich, wie sie die Schönheit zu ihrem Beruf gemacht hat und welche Träume sie hat. Wir danken Jula sehr für diesen Einblick und freuen uns auf all die Shootings, die wir noch gemeinsam machen werden.

Geboren bin ich in Berlin. Nach der Schule habe ich erstmal eine Ausbildung zur Musical-Darstellerin begonnen (die Liebe zum Tanz ist bis heute geblieben), aber ich habe dann doch gemerkt, dass ich mich hinter den Kulissen wohler gefühlt habe, als auf der Bühne.
Da ich ganz genau wusste, das es in Richtung „Beauty“ gehen sollte, habe ich mich zur Visagistin ausbilden lassen. Mein Wunsch war es, die Schönheit eines jeden Menschen zur Geltung zu bringen und seine Besonderheiten zu unterstreichen.

  • Lieblingsfilm: „In the mood for love“
  • Lieblingsbuch derzeit: „Das Herzenhören“ von Jan-Philipp Sendker
  • Lieblingskünstler Musik: Haris Alexiou
  • Liebste Stadt: Athen
  • Liebstes Reiseland: Griechenland
  • Liebste Jahreszeit: Sommer
  • Liebslingsduft: „Mandarin-Basilic“ von Guerlain
  • Lieblingslook  beim Styling: Smokey eyes
  • Lieblingsoutfit: von der Sonne zart geküsste Haut mit einem leichten goldenen Schimmer überzogen, dazu ein schlichtes elegantes kurzes Sommerkleid und Higheels
  • Lieblingskosmektikprodukt: Das sind zwei 😉 Mascara und Concealer, für vor Glück strahlende Augen.
  • Schönster Job bisher: Ehrlich gesagt, ist für mich jeder Job schön. Meine Arbeit macht mich glücklich
  • Lebenswunsch/Traum, der bereits in Erfüllung gegangen ist: 4 Jahre in Athen gelebt
  • Lebenswunsch/Traum, den ich mir noch erfüllen will: Hoffentlich ganz alt werden, gesund bleiben, und solange es geht in meinem Beruf, der mich total ausfüllt, arbeiten zu können.
  • Der perfekte Abend für mich: Ein lauer Sommerabend am Meer mit meinem Liebsten
  • Stille oder Party?:  Beides, je nach Stimmung. Nach einem langen Arbeitstag lieber Stille. Wenn Party, dann muss getanzt werden, bitte 😉 !
  • Tag oder Nacht: Tag! Bin Frühaufsteher. Ich liebe die Helligkeit. Der perfekte Tag beginnt für mich mit Sport. Entweder Joggen im Freien, oder beim Zumbatanzen im Studio

Wer nun noch mehr über Jula wissen will, bucht ein Shooting bei uns und lässt sich von ihr perfekt stylen.  Oder er schaut auf ihre Webseite: www.julahoepfner.de