Lingerie für Körper und Geist- „Lost in Wonderland“ präsentiert die Herbst/Winter Kollektion 2014

Heute möchte ich euch ein kleines und sehr feines Wäsche-Label aus Berlin vorstellen.

„Lost in Wonderland“ wurde 2012 von der passionierten Dessousliebhaberin Scarlett Großelanghorst gegründet.

Die kommende Herbst/Winter Kollektion „gold smoke & opaque visions“ ist eine Hommage an die klassische weibliche Verführung und zeigt sich inspiriert von der künstlerisch pulsierenden Zeit des Art Nouveau.

Cremige Pastellnuancen schmiegen sich um feinste französische Spitze, burgunderrotes Couleur berauscht die Sinne und tiefe Ausschnitte lassen jedes Herz vor Freude schlagen.

Die erlesene Kollektion von Bras, Panties, Playsuits und Slipdresses ist in ausgewählten Stores deutschland- und weltweit erhältlich.

Wer sich sofort betören lassen möchte, schaut im Onlineshop vorbei: www.lostinwonderland-shop.de

 

www.lostinwonderland.de