„Einfach nur für mich.“ – Ein Boudoir Shooting im Sommer.

Es gibt unzähige Details, die ich an meiner Arbeit als Boudoir Fotografin liebe. Aber es gibt etwas,dass mich auch immer wieder privat bereichert : Ich treffe durch meinen Beruf unzählige spannende und sympathische Frauen.

Moderne, selbstbewusste und aufgeschlossene Frauen, die im Leben stehen und sich mögen, wie sie sind und auch kein Problem haben, dies zu zeigen.

Eine dieser tollen Frauen durfte ich vor einigen Wochen im „Arcona Living Goethe“ fotografieren.

Katharina  hatte sich das Shooting einfach selbst zum Geburtstag geschenkt – zusammen mit einem Fallschirmsprung, der wohl ähnlich aufregend 😉 war. Sie kam für das Fotoshooting extra von der schönen Ostseeküste nach Berlin!

Schon bei unserem ersten Kennenlernen zum Vorgespräch für das Shooting war klar, dass wir einen besonderen Draht zueinander haben und so freute ich mich auch riesig darauf, ihren langehegten Traum von sinnlichen Fotos real werden zu lassen. Wir planten das Shooting für Ende Juli.

Katharina kam an dem Tag ihres Shootings nicht nur mit wunderschöner Wäsche sondern auch mit einem Gewitter im Gepäck 😉 Aber so ist das mit dem Berliner Sommer: Man muss mit allem rechnen. Eigentlich hatte ich mir die Bilder von ihr lichtdurchflutet und sonnenverwöhnt vorgestellt, wollte ich doch Katharinas Lebensfreude auf den Fotos einfangen.

Nach dem wunderbaren Styling durch Visagistin Simone entschlossen wir uns daher, die Regenwolken auszusitzen und uns die Zeit mit einem Schnack zu vertreiben. Als dann der Himmel aufklarte und die Sommersonne ins Zimmer blitzte, legten wir los und fotografierten uns durch all die schicken Wäsche-Sets, von denen sie einige noch frisch vorher bei „Nouvelle Dessous“ erstanden hatte. Die Stunden verflogen und am Ende hatte ich hunderte Bilder auf meiner Kamera, aus denen ich in den darauffolgenden Tagen ein Fotobuch gestaltete.

Das ich angetan bin von dem Ergebnis des Shootings, liest sich sicher aus dem Text heraus. Aber wichtiger ist für mich natürlich, was meine Kundin selbst davon hält.

„Ich bin absolut und total begeistert!!!!

Ganz ganz lieben Dank für die Bilder….ich war mir ja schon vom ersten Moment an sicher, dass das schöne Aufnahmen werden, aber dass sie so wunderschön werden und ich mich auf der einen Seite zwar wieder erkenne, aber auf der anderen Seite denoch so anders und besonders aussehe, damit habe ich ehrlich gesagt dann doch nicht gerechnet. Danke!“

Danke an dich, Katharina, dass ich dich fotografieren und auf diesem Weg ein wenig kennenlernen durfte!

call_to_action

Merken