Boudoir Shooting als Hochzeitsgeschenk- Das „Bridal Boudoir“

Der Name „Bridal Boudoir“ ist ein Begriff aus der amerikanischen Fotografie, hinter dem eine zauberhafte Idee steckt — die Anfertigung eines wunderschönen Fotoalbums als intimes und sehr individuelles Hochzeitsgeschenk für den frischgebackenen Ehemann, gefüllt mit sinnlichen Aufnahmen seiner Liebsten.

Da solch ein Hochzeitsgeschenk natürlich von ganz besonderem Wert ist, steht luxuriöse Wohlfühlatmosphäre im Vordergrund eines „Bridal Boudoir“ Shooting.
Eine tolle Örtlichkeit, in diesem Fall eine Hotelsuite, bildet den Rahmen für die sinnlichen Fotoaufnahmen, die dem Bräutigam in der Hochzeitsnacht in Form eines wunderschönen Fotobuchs überreicht werden.

Stil und Art der Aufnahmen folgen dabei der klassischen Boudoir-Fotografie, welche die Schönheit der Frau erotisch zurückhaltend präsentiert, unterscheiden sich aber dennoch, da hier die bevorstehende Hochzeit zentrales Thema ist und detailliert einbezogen wird. Die Braut erstrahlt in ihrem wunderschönen Hochzeitsgewand und ausgewählte Accessoires, wie zum Beispiel Schleier, Strumpfband, Schuhe oder Verlobungsschmuck,  runden das Gesamtbild ab.

Das „Bridal Boudoir“ Shooting ist zudem eine wunderbare Gelegenheit, zusammen mit der Stylisten das Hochzeitsstyling zu proben und somit auch gleich erste Portraitfotos (gern auch im Hochzeitskleid) fernab vom Trubel und der Aufregung des Hochzeitstages anzufertigen.

Generell soll dieser Tag ganz der Braut gehören. Die Zeit der Hochzeitvorbereitung ist zwar einzigartig und aufregend, aber eben auch oft anstrengend. Am Tag des Fotoshootings nehmen wir das Tempo raus und verwöhnen die Braut rundum.

Ein tolles Styling,entspannte Musik, gemeinsames Auswählen der Outfits bilden den Auftakt dieses Wohlfühltages, um dann gemeinsam in das Shooting zu starten.

Die besten Bilder aus dem Shooting finden ihren Weg in das wunderschöne und hochwertige Boudoir-Fotoalbum, welches wahlweise in Leinen oder Leder gebunden ist. Die Fotografien sind somit nicht nur ein unvergleichlicher Liebesbeweis für den Ehemann, sondern auch eine traumhafte Erinnerung für die Braut an diese besondere Zeit.

Wie das aussehen kann, habe ich bei diesem Shooting mit dem Model Madlen und meiner Visagistin Jula beispielhaft für Sie umgesetzt.

Wie das gesamte Fotoalbum aussieht, können Sie sich unter diesem Link anschauen: Zum Fotoalbum

Trauen Sie sich auch? Dann schreiben Sie uns eine Mail, wir freuen uns auf Sie.

Unsere Braut Madlen wurde ausgestattet von:

„Kisui“ Brautmode www.kisui.de

„Miau Miau“ Feinste Dessous www.salonkatzen.de

„Die Mondin“ Federschmuck www.mondin.info

Visagistik (Haare und Make Up) Jula Hoepfner www.julahoepfner.de