And the award goes to …. me!

Voller Stolz darf ich verkünden, dass ich beim internationalen „FAPA Fine Art Photography Award“ London in der Kategorie „Nude“, zu dem ca. 4000 Einsendungen aus aller Welt ins Rennen gingen, den 2.Platz belegt habe.

Ich freue mich sehr über diesen Preis. Alle Fotos meiner Strecke gibt es auf der Webseite des Awards einzusehen: LINK.